Diät Pfundskur: Erklärung der Diätform Pfundskur

Die Pfundskur ist eine Diätform, die sich an Menschen richtet, die nicht innerhalb von kürzester Zeit möglichst viel an Gewicht verlieren wollen. Ihr Konzept entspricht einer langfristigen Ernährungsform ohne Jo-Jo-Effekt, die den Körper auf schonende und gesunde Art und Weise umstellen soll und somit dauerhaft für einen Abnehmerfolg sorgt.

Eine Diät die zu ausprobieren sich lohnt!

Empfohlen von zahlreichen Krankenkassen und der Stiftung Warentest, entspricht die Pfundskur den Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung und ist somit absolut alltagstauglich und abwechslungsreich.

Ohne strenge Verbote und mit viel Genuss geht ein dauerhafter Lerneffekt einher, der langfristig schlank macht und einem deutlich besseren Körpergefühl beiträgt. Das Prinzip liegt in der sehr fettreduzierten Ernährung. Über einen Zeitraum von zehn Wochen darf in der täglichen Nahrungsaufnahme ein Anteil von 60g Fett enthalten sein, was in sogenannten „Fettaugen“ gezählt wird.

Eine Ernährungstabelle hilft bei der Umsetzung

Mit Hilfe einer Tabelle erhält man eine Übersicht über den Fettgehalt diverser Lebensmittel und anhand von verschiedenen Tests kann man sich einen optimal abgestimmten Speiseplan erarbeiten. Erlaubt sind vor allem Obst, Gemüse, Salate und Kartoffeln, doch auch Fleisch und Fisch bilden einen Bestandteil der täglichen Ernährung, bei der selbst auf bestimmte Süßigkeiten, wie zum Beispiel Weingummis, nicht verzichtet werden muss.

Zur eigenen Übersicht und Kontrolle empfiehlt es sich, während der Pfundskur ein Diättagebuch zu führen, in welchem man die verzehrten Speisen vermerkt und somit dauerhaft auf eigene Erfahrungswerte zurück greifen kann. Ein weiterer, unverzichtbarer Bestandteil der Diät ist regelmäßige Bewegung und Sport. Nur so lässt sich ein langfristiger und zufriedenstellender Erfolg vermerken und gleichzeitig das Herz und der Kreislauf in Schwung bringen.

[su_note note_color=“#f2f2f2″]

Die PfundsKur startet mit viel Lust auf Leben

Das Aktiv-Programm
Das Aktiv-Programm

Neben den ernährungswissenschaftlichen Aspekten legt die PfundsKur ihr Augenmerk nun auch auf mehr Bewegung und einfache Möglichkeiten der sportlichen Betätigung zur Steigerung der Vitalität.

Wir sind froh, in unserem PfundsKur-Team einen neuen Experten begrüßen zu können. Während Prof. Dr. Volker Pudel und PfundsKur-Koch Ewald Braden in bewährter Weise die neuesten Tipps und Tricks zur richtigen Ernährung geben

[/su_note]

Als Alternative zur klassischen Pfundskur Diät werden auch Online Abnehmprogramme immer beliebter. Gerade die Vorteile von z.B. eine  persönliche Betreuung finden breiten Anklang gegenüber der klassischen Pfundskur Diät.

Die besten Bücher zur Pfundskur

Bestseller Nr. 1
PfundsKur Kochbuch
1 Bewertungen
PfundsKur Kochbuch
  • Ewald Braden
  • Herausgeber: Hampp Stuttgart
  • Taschenbuch: 160 Seiten
Bestseller Nr. 2
PfundsKur 2000, Lust auf Leben, Neue Rezepte
2 Bewertungen
PfundsKur 2000, Lust auf Leben, Neue Rezepte
  • Ewald Braden
  • Herausgeber: Fink (j.)
  • Taschenbuch: 254 Seiten
Bestseller Nr. 3
Die PfundsKur, Das Kochbuch. Zur erfolgreichsten Gesundheitsaktion Deutschlands. Mehr als als 100 neue Rezepte
6 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 23.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.