Diät Kohlsuppendiät: Erklärung der Diätform Kohlsuppendiät

Die Kohlsuppendiät gehört grundsätzlich zu den sogenannten Crash-Diäten. Das bedeutet, so viel wie möglich abnehmen in einem sehr kurzen Zeitraum und genau dieser Aspekt ist es, der nicht sehr für diese Art von Diät spricht.

Auch muss man dazu sagen, dass die Inhaltsstoffe und Lebensmittel, die in der Kohlsuppe verwertet werden, sehr schwer sind und daher etwas auf den Magen schlagen können. Die Kohlsuppe besteht hauptsächlich aus Kohl, Zwiebeln, Sellerie, Karotten, Tomaten, etc. und den Geschmack könnte man darunter einordnen, dass man ihn relativ schnell satt hat.

Der Geschmack hat es in sich

Währen der Diät darf man so viel essen wir man will und zusätzlich dazu einige Sorten Obst und später etwas Magerjoghurt. Besonders viel Freude hat man daran allerdings meist nicht, weil diese Diät nicht sonderlich abwechslungsreich ist. Auch ist das Vorkochen für mehrere Tage nicht sehr empfehlenswert, da gerade die Tomaten nach längerem Durchziehen der Suppe sehr stark herausschmecken, was manchen Menschen sehr schnell den Appetit verderben kann.

Mangelerscheinungen sind vorprogrammiert

Abgesehen davon, dass die Kohlsuppe geschmacklich nicht der Renner ist, muss man leider auch davon ausgehen, dass auch diese Diät auf Dauer Mangelerscheinungen hervorruft. Vor allem dann, wenn man nicht genügend Flüssigkeit zu sich nimmt. Und wie auch bei einigen anderen Diäten, wo es darum geht, sehr schnell, sehr viel abzunehmen, wird auch hier zuerst die Muskelmasse angegriffen und Flüssigkeit ausgeschieden und dann die eigentlichen Fettpölsterchen. Problematisch ist hierbei natürlich auch der bekannte Jo-Jo-Effekt und darauf, dass die Haut sich nach einer schnellen Gewichtsreduzierung nicht anpassen kann und daher nach der Diät etwas schlaff wirkt.

Die sagenhafte Kohlsuppe

Das Kultbuch
Das Kultbuch

Kohlsuppe vollbringt wahre Wunder: Viele Ärzte und Heilpraktiker empfehlen Kohlsuppe nicht nur zum Abnehmen, sondern auch als Immundiät zur Stärkung der Abwehrkräfte. Sie ist köstlich und praktisch zugleich, denn ein Rezept reicht für eine Woche.

Dazu gibt es ein Wochenprogramm mit Fitness- und Wellness-Tipps: Vitalstoffe, die im Schlaf Fett verbrennen, das Geheimnis von Zitronenwasser oder warum im Zaubertrank von Miraculix das Eiweiß nicht fehlen darf. Die Erfolgsdiät mit vielen neuen Rezepten!

Als Alternative zurnormalen Kohlsuppen Diät werden auch Online Abnehmprogramme immer beliebter. Gerade die Vorteile von z.B. einer einfachen Erfolgskontrolle finden breiten Anklang gegenüber der normalen Kohlsuppen Diät.