Bungee-Jumping

Der Begriff Bungee-Springen bzw. Bungeespringen oder Bungee-Jumping bzw. Bungeejumping bezeichnet eine moderne Extremsportart, bei der man von einem hohen Bauwerk kopfüber in die Tiefe springt. Der freie Fall wird von einem Gummiseil, das am Körper des Springers und der Absprungplattform befestigt ist, über dem Untergrund abgebremst. Die Gummibandlänge wird dem Körpergewicht des Springers angepasst. Durch die Elastizität des Seils wird der Springer mehrfach nach oben zurückgefedert und pendelt schließlich aus.

Durch die steigende Popularität des Bungee-Springens in den letzten Jahren haben sich stetig mehr Variationen entwickelt. So kann man zum Beispiel zu zweit einen so genannten Tandem-Sprung machen. Selbst der Bungee-Sprung aus einem Helikopter ist möglich. Des weiteren unterscheidet man auch verschiedene Befestigungsmöglichkeiten. Man kann mit Fußgeschirr oder Befestigung an der Hüfte springen. Hierbei hat man die Möglichkeit, in der Luft akrobatische Sprungvariationen zu machen, zum Beispiel Salti.

Rocket Bungee: Der Springer wird an einem am Boden liegenden Gewicht fixiert und das Bungeeseil vom Bungeekran gespannt. Durch einen Auslösemechanismus wird die Fixierung gelöst und der Springer schnellt empor. Um eine Kollision mit dem Bungeekorb (Gondel) zu verhindern, wird beim Spannen des Seils der Kran leicht geschwenkt.

Dadurch bewirkt die Schwerkraft beim Hochschnellen einen ballistischen Flug und der Springer fliegt am Bungeekorb vorbei, je nach Körpergewicht und Seilspannung sogar darüber hinaus. Wie bei den ersten Rocket-Bungee-Sprüngen durchgeführt, reichen statt eines Gewichts auch vier bis fünf kräftige Personen aus, um den Springer am Boden zu halten.

Bei Sprüngen von einer Brücke bietet sich teilweise die Möglichkeit, ins Wasser einzutauchen. Eine Variante des Bungee-Springens ist der Sling-Shot (auch Bungee-Kugel genannt). Ein offenes Kugelgerüst, das zwischen Masten an vier Sprungseilen aufgehängt ist, wird nach oben katapultiert und schnellt wieder zurück, dabei dreht sich die Kugel. In der Kugel befinden sich meist zwei Sitze mit Beckengurten und Sicherheitsbügeln über den Schultern der Insassen.

Das Beste zum Bungee-Jumping auf Amazon.de

Bestseller Nr. 1
Relaxdays Bungee Stuhl WEBSTER, elastisch, Faltbar, bis 100 kg, Seitentasche, Outdoor Gartenstuhl, Klappstuhl, Schwarz
121 Bewertungen
Relaxdays Bungee Stuhl WEBSTER, elastisch, Faltbar, bis 100 kg, Seitentasche, Outdoor Gartenstuhl, Klappstuhl, Schwarz
  • Originell: Die etwas andere Sitzgelegenheit in Schwarz erinnert an ein Trampolin oder Spinnennetz
  • Witzig: Gerade Kinder und Jugendliche werden viel Spaß mit dem ultra bequemen Klappsessel haben
  • Elastisch: Sitzfläche aus Bungee-Seilen und hochwertigem Oxford Gewebe passt sich jeder Körperform an
  • Faltbar: Bei Nichtgebrauch den Bungee Stuhl einfach zusammenklappen und platzsparend verstauen
  • Praktisch: Dank praktischer Seitentasche ist der Faltsuhl ideal für Camping, Angeln, Festival uvm.

Letzte Aktualisierung am 24.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.