Fahrsport

Fahrsport ist eine Form des Pferdesports und bezeichnet im weitesten Sinne das Fahren mit Kutschen und Wagen.

Auf Fahrturnieren wird im allgemeinen ein-, zwei- oder vierspännig gefahren. Die meisten Turniere bestehen aus Prüfungen in den Disziplinen Dressur, Geländefahren und Hindernisfahren. Diese können einzeln gewertet werden, es gibt jedoch auch Prüfungen, bei denen der Gesamtsieger das Gespann mit den besten Resultaten aller drei Teilprüfungen ist.

Pionier des Fahrsports war Benno von Achenbach. Noch heute ist bei allen deutschen Turnieren unter dem Dachverband der FN das Achenbach-Fahrsystem üblich, andere anerkannte Fahrsysteme wie etwa ungarische Anspannung werden toleriert. Das „Nichtfahren nach Achenbach“ führt gemäß LPO (Leistungs-Prüfungs-Ordnung) zu einem geringen Punktabzug (0,5 Punkte).

Das Beste zum Fahrsport auf Amazon.de

Bestseller Nr. 3
AMKA Bogenpeitsche Fahrpeitsche 120 cm für Horsemanship Bodenarbeit Fahrsport Diverse Farben gummierter Spezialgriff
  • ca. 120 cm lang - für Bodenarbeit, Freiheitsdressur, Longieren, Fahrsport
  • ca. 75 cm langer Schlag (Schmitze)
  • mit Spezial Non-Slip-Grip Gummigriff
  • leicht im Gewicht, mit Fiberglasstiel/Nylon umflochten
  • verschiedene Farben zur Auswahl

Letzte Aktualisierung am 3.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.