Kyūdō

Kyūdō ist die seit dem 16. Jahrhundert ausgeübte Kunst des japanischen Bogenschießens.Für den Außenstehenden besonders auffällig ist der langsame Bewegungsablauf, die bei Zeremonien stilvolle traditionelle Bekleidung sowie die Einzigartigkeit und Schönheit des Bogens und der Pfeile.

In Deutschland werden in Regie der Landesverbände in mehreren Bundesländern wie Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen Landesmeisterschaften veranstaltet. Die nationalen Meisterschaften werden vom Deutschen Kyudobund (DKyuB) ausgerichtet. Ihre Durchführung wird durch die Wettkampfordnung des DKyuB geregelt. Teilnahmeberechtigt sind Kyudoka ab 3. Kyu, wobei die Teilnehmerkontingente für jedes Bundesland beschränkt sind.

Die Deutsche Einzel- und Mannschaftsmeisterschaft wird für Starter mit Graduierungen von 3. Kyu bis 4. Dan durchgeführt. Diese Meisterschaft umfasst eine Stilwertung, in der vorrangig die Schießtechnik bewertet wird. Nur die besten Schützen aus dieser Stilwertung treten in einem k.o.-System in einer Trefferwertung gegeneinander an. 2009 fanden sie in Hannover statt. Im Rahmen der Meisterschaften findet eine Sempai-Meisterschaft für Graduierungen ab 5. Dan statt. Seit 2008 wird außerdem eine Kyu-Meisterschaft veranstaltet, in der nur Kyu-Graduierungen teilnahmeberechtigt sind.

Daneben wird eine Deutsche Entekimeisterschaft (60m-Distanz) im Freien veranstaltet, zuletzt 2009 in Karlsruhe. An den Wettkämpfen der Bundesliga können alle im DKyuB organisierten Kyudoka ab 3. Kyu teilnehmen. In der Bundesliga traten 2009 etwa 80 Mannschaften mit je 4 Schützen, davon ein Reserveschütze, an. In jährlich vier Runden zu je 12 Pfeilen wird eine Rangliste ermittelt. Die ersten zehn Mannschaften ermittelten in einem Ausscheidungswettkampf als den Sieger 2009 den Kyudoverein Neandertal/Erkrath.

Daneben werden von den im DKyuB organisierten Vereinen eigene Wettkämpfe ausgerichtet. Teilnehmer an den Europameisterschaften werden in Deutschland aus einem vom DKyuB benannten Kader ausgewählt.

Das Beste zu Kyūdō auf Amazon.de

Bestseller Nr. 1
Kyudo: Die Kunst des japanischen Bogenschiessens
  • Das japanische Bogenschießen
  • 223 Seiten
  • 231 Abbildungen
  • Hoff, Feliks F (Autor)
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Kyudo: The Way of the Bow
  • Hoff, Feliks (Autor)

Letzte Aktualisierung am 22.07.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.