Pétanque

Der Präzisionssport Pétanque ist eine Boule-Sportart. Als Kugelsportart wird in Deutschland zunächst das italienische Boccia gespielt. Der ehemalige Bundeskanzler Konrad Adenauer spielte dies im Italienurlaub. Das wird in den Deutschen Wochenschauen immer wieder gezeigt. In der Folge kommen wassergefüllte Plastikkugeln auf den Markt.

Dann bahnt sich zunächst über französische Soldaten Pétanque seinen Weg nach Deutschland. In (Bonn-)Bad Godesberg wird 1963 der erste Pétanque-Club gegründet, 1966 zieht Saarlouis, nahe der französischen Grenze, nach. Neben Bonn und dem Saarland, wo weitere Vereine entstehen, etabliert sich Freiburg im Breisgau als weitere Keimzelle des Pétanque.

In Bad Godesberg wird 1977 die erste Deutsche Pétanque-Meisterschaft (im Triplette) ausgetragen. Erste Deutsche Meister wurden: Remo Rinaldi, Martin Ulrich, Albert Weingartz.

1977 fahren dann auch die ersten Deutschen zu den Weltmeisterschaften nach Luxemburg. Ebbi Toepfer, Karsten Köhler und Olaf Fingerhut kommen aus Bad Godesberg und Freiburg.

Fortan werden die teilnehmenden Deutschen Teams Vertreter des Deutschen Pétanque Verbandes genannt. Der ist allerdings noch gar nicht gegründet.

In mehreren Bundesländern entstehen Landesverbände.

Erst 1984 treffen sich in Groß-Gerau Vertreter der inzwischen gegründeten Landesverbände aus dem Saarland, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg sowie Vereinsvertreter aus Aschaffenburg, Bonn, Darmstadt, Dillingen, Düren, Durmersheim. Frankfurt/Main, Freiburg, Bad Godesberg, Heidelberg, Kiel, Konstanz, Nalbach, Nürnberg, Raunheim, Rastatt, Reutlingen, Rottweil, Saarbrücken Saarwellingen, Saarlouis, Singen, Würzburg und gründen den Deutschen Pétanque Verband.

In Niedersachsen gibt es zunächst einen eigenen Kugelsportverband, der im Deutschen Sportbund (DSB) ist, der DPV ist in der F.I.P.J.P. Nach einigen Verhandlungen schliessen sich die beiden Verbände zusammen.

Zurzeit existieren in Deutschland mehrere hundert Clubs mit mehr als 14.000 Mitgliedern.

Das Beste zu Petanque auf Amazon.de

Bestseller Nr. 1
Boccia Kugeln,Boule Kugeln mit 8 Metall, 2 Holz-Kugel, 2 Abstandsmesser, 1 Boules-Kugel Magnetvorrichtung & Luxuriöser Tragetasche,Petanque für...
  • Lieferbereich: 8 Eisen Chrom Boccia Boules(73 mm 720 g / Stück) 2 Pappel bäll(28mm 7g / Stück) 2 Abstandsmesser(1M/ Stück) 1 Luxuriöser Tragetasche...
  • Vier Texturen - 8 Boules mit 4 klar markierten Texturmustern versehen, die Spieler können verschiedene Teams anhand von Texturen aufteilen, um das Spiel interessanter zu...
  • leicht tragbar - Luxuriöser Tragetasche Einfach zu sammeln und zu tragen,enthält ein stabiles Plastikfach, das jeden Ball voneinander isoliert und verhindert, dass die...
  • Szene verwenden - Parks, Meer, Bordsteinpfade, Strandspiel und mehr. Kann nicht nur körperliche Koordination ausüben, sondern auch die Emotionen zwischen Freunden verbessern.
  • Komfortabler Griff - Professionelle Metallkugel, verchromte Oberfläche, polierte Oberfläche, gute Monetarisierung in verschiedenen Griffpositionen.
Bestseller Nr. 3
Weiblespiele 010204 - Boules-Set, 6-teilig
  • Sport, boules, Stalen kogels, Gezelschapsspel
  • Das Boules-Set besteht aus aus 6 Stahlkugeln mit je ca. 720 g, o ca. 74 mm.
  • Im Set enthalten ist eine Zielkugel aus Holz und eine Messschnur.
  • Die Kugeln sind verpackt in einem schwarzen Etui mit Reißverschluss und Tragegriff.
  • Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren wegen verschluckbarer Kleinteile.

Letzte Aktualisierung am 22.07.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.