Polocrosse

Polocrosse ist eine Kombination aus Polo und Lacrosse, welches zu Pferde gespielt wird. Die Spieler und Pferde einer Mannschaft stellen sich hintereinander in der Mitte des Feldes auf. Die jeweiligen Spieler mit derselben Nummer stehen parallel nebeneinander. Der Ball wird vom Schiedsrichter von vorne in Richtung der Spieler eingeworfen.

Nach jedem erzielten Tor wird das Spiel mit derselben Aufstellung wieder aufgenommen.

Die Spieler dürfen den Ball im Netz des Schlägers transportieren oder sich den Ball zuwerfen oder dürfen den Ball mit ihrem Schläger aus dem Netz des Gegenspielers schlagen. Der Wechsel des Schlägers auf die andere Seite des Pferdes um so den Ball vor gegnerischen Spielern zu schützen ist nicht erlaubt. Auch dürfen Angriffe auf gegnerische Spieler nur während des parallelen reitens neben dem Pferd erfolgen. Ein Kreuzen der Rittrichtung ist verboten. Ziel eines Angriffes ist es, den Ball zwischen den Torpfosten hindurchzuwerfen.

Nach einem fehlgeschlagenen Torversuch nimmt der Verteidiger den Ball auf und wirft ihn von der Straflinie aus wieder ins Feld.

Das Beste zu Polocrosse auf Amazon.de

Bestseller Nr. 3
Dean Dibsdall: Polocrosse Player
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Letzte Aktualisierung am 22.07.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.