Gewichtheben

Das Gewichtheben ist eine schwerathletische Sportart, bei der eine Langhantel durch Reißen oder Stoßen zur Hochstrecke gebracht wird. Neben der Technik sind beim Gewichtheben insbesondere Schnelligkeit, Kraft, Koordination und Beweglichkeit für den Erfolg maßgeblich. Obwohl das reine olympische Gewichtheben als Randsportart einzuordnen ist, finden sich die Übungen bei vielen Hochleistungssportlern, zum Beispiel bei Sprintern und Kugelstoßern, wegen ihrer Schnellkraftaspekte im Trainingsprogramm.

Nach dem Abwiegen – bei größeren internationalen Wettkämpfen auf zehn Gramm genau – müssen die Athleten die Lasten angeben, mit denen sie in den beiden Disziplinen in den Wettkampf einsteigen wollen. In jeder der beiden Teilübungen stehen dem Heber drei Versuche zur Verfügung.

Der Wettkampf beginnt mit dem Reißen, wobei der Heber mit dem am niedrigsten gemeldeten Gewicht beginnt. Ihm steht dabei innerhalb einer Minute ein Versuch zur Verfügung, das Gewicht regelkonform zur Hochstrecke zu bringen. Der Versuch gilt als begonnen, sobald die Hantel die Knie passiert hat. Beobachtet wird der Athlet dabei von drei Kampfrichtern, die per Mehrheitsvotum über die Gültigkeit des Versuchs entscheiden. Allerdings kann diese Kampfrichterentscheidung im Nachhinein von einer mehrköpfigen Jury überstimmt werden.

Hat der Heber die Last erfolgreich bewältigt, wird das Gewicht automatisch um die Mindeststeigerung von einem Kilogramm für den nächsten Versuch erhöht, solange der Athlet keine höhere Hantellast fordert. Sollte der Versuch jedoch ungültig gegeben worden sein, steht dem Heber die Möglichkeit offen, seinen Versuch zu wiederholen oder zu steigern. Dies kann aus taktischen Gründen oftmals sinnvoller sein.

Aufgrund der Tatsache, dass die Reihenfolge der Heber abhängig ist von ihren gemeldeten Lasten, kann ein Athlet dazu gezwungen sein, zwei Versuche direkt hintereinander zu absolvieren, sollte niemand ein Gewicht zwischen seinen beiden gemeldet haben. In diesem Fall stehen ihm statt der sonst einen Minute zwei zur Verfügung, seinen nächsten Versuch anzugehen. Haben alle Heber das Reißen beendet, folgt nach einer kurzen Pause das Stoßen, welches nach demselben Schema abläuft.

Das Beste zum Gewichtheben auf Amazon.de

AngebotBestseller Nr. 1
Harbinger Pro Wrist Wrap Fitness Handschuh Herren, Gewichtheber Handschuhe, Waschmaschinengeeignet, Schwarz
  • Die Harbinger Pro WristWrap Handschuhe sind der ideale Begleiter bei regelmäßigem Krafttraining.
  • Anatomisch vorgeformt für eine genaue Passform, Die doppelte Naht erhöht die Lebensdauer der Handschuhe.
  • Die US Amerikanische Top Marke Harbinger gewährleistet bei den Pro WristWrap Handschuhen einen natürlichen, komfortablen und flexiblen Tragekomfort.
  • Der komplett verstellbare Hangelenkverschluss bietet eine maximale Unterstützung der Gelenke und Beweglichkeit beim Krafttraining.
  • Durch die doppelte Leder Handinnenfläche ist die Hand optimal geschützt. Der Schutz der Finger wird durch Schaumstoffpolster gewährleistet.
Bestseller Nr. 3
Gewichtheben | 59 kg und 64 kg
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Eurosport (Regisseur)

Letzte Aktualisierung am 22.07.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.