Übungen ohne Geräte: Das Eigengewicht nutzen

Übungen ohne Geräte können fast genauso schwierig sein, wie die mit Geräten. Bei solchen Trainingseinheiten, die man in den eigenen vier Wänden durchführt, sollte man besonderes Augenmerk auf einige Partien legen. Beispielsweise auf den Schulterbereich.

Die Schultern kann man trainieren, indem man sich einen Gegenstand, wie beispielsweise eine Flasche oder einen gefüllten Eimer, nimmt und damit Frontheben oder Seitheben ausführt.

Das gute an einer Flasche oder einem Eimer ist dabei, dass man das Gewicht durch das Befüllen genau auf sein Trainingsniveau abstimmen kann. Ebenso wichtig, besonders für Menschen, die in einem Büro arbeiten, ist das Rückentraining. Jedoch ist der Rücken ohne spezielle Geräte oder Gewichte relativ schwer zu trainieren. Klimmzüge, wofür man eine Stange oder einen Balken im Haus oder draußen benötigt, sind dabei noch eine gute und fast gerätefreie Variante.

Erfinderischer Umgang mit Trainingsmöglichkeiten

Hat man jedoch auch keine Stange, um Klimmzüge auszuführen, kann man auch einarmiges Rudern in Vorbeuge ausführen. Dabei stützt man ein Knie auf eine Bank oder einen Stuhl. Benötigt wird lediglich ein Gegenstand, wie beispielsweise eine Tasche oder ein Eimer.

Frauen jedoch interessiert häufig die Partie Bauch, Beine, Po. Die Oberschenkel stehen häufig den kritischen Blicken einer Frau nicht stand und müssen mit Hilfe von Kniebeugen ohne zusätzliches Gewicht trainiert werden.

Dabei sollte jedoch der Übungsumfang voll ausgeschöpft werden, das heißt, dass man auch wirklich ganz tief in die Hocke geht. Aber auch Ausfallschritte können ohne Gewichte besonders effektiv sein. Will man nur die Waden trainieren, kann man dies mit einbeinigem Wadenheben tun.

Mit der vorderen Hälfte des Fußes stellt man sich auf ein Podest (Holzblock o. ä.) und hält sich mit den Händen an einem Schrank fest. Das andere Bein bleibt dabei in der Luft.

Die besten Bücher zum Training mit Eigengewicht

Bestseller Nr. 3
Mark Lauren On Demand: Fitness
  • Beautiful HD streaming
  • Pick up where you left off with the Continue Watching feature
  • For existing subscribers, you can simply sign in to your account to get access. No need to resubscribe.

Letzte Aktualisierung am 28.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.